„Europa vor Ort – Der Vertrag von Lissabon und seine Bedeutung für die Kommunen“

Die Europa-Union, Kreisverband Erlangen veranstaltet am 10. Juni 2010 in Kooperation, unter anderem mit dem Europe Direct Informationszentrum Nürnberg, einen Abend zum Thema „Europa vor Ort – Der Vertrag von Lissabon und seine Bedeutung für die Kommunen“

Termin und Ort:
Donnerstag,
10. Juni 2010
19:30 – 21:30 Uhr
im Erlanger Rathaus, Ratssaal


19:30 Uhr – Auftakt: Stehempfang
Infostände (Europe direct u.a.) und Gelegenheit zum Gespräch mit den Referenten im Foyer vor dem Ratssaal
20:00 Uhr – Informations- und Diskussionsveranstaltung im Ratssaal


Grußwort
Dr. Siegfried Balleis

Oberbürgermeister der Stadt Erlangen


Kurzvortrag „Der Vertrag von Lissabon“
Prof. Dr. Roland Sturm

Lehrstuhl für politische Wissenschaft I an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg


Impulsreferat „Chancen und Risiken des Lissabon-Vertrags für die Kommunen“
Andrea Gehler

Leiterin des Europabüros der bayerischen Kommunen, Brüssel


Anschließend: Diskussions- und Fragerunde
Moderation: Dr. Hans Jürgen Luibl
Leiter von bildung evangelisch in Europa, Erlangen


Weitere Informationen und die Einladung finden Sie hier als pdf zum Herunterladen: EU_Flyer.pdf


Kooperationspartner:
Europa-Union Deutschland, Kreisverband Erlangen e.V.
Bildung evangelisch in Europa e.V.
EU-Büro der Erlangen AG
Jugendparlament der Stadt Erlangen
Ausländer- und Integrationsbeirat der Stadt Erlangen
Europa Direct Informationszentrum der Stadt Nürnberg


Organisation / Anmeldungen:
STADT ERLANGEN
Bürgermeister- und Presseamt
Internationale Beziehungen
Cornelia Betz
Tel +49-(0)9131-86-1352