Europäischer Fotowettbewerb

Das europaweite Städtenetzwerk „Eurocities“, in dem auch Nürnberg Mitglied ist,  feiert 25-Jähriges Bestehen. Im Rahmen des Jubiläums findet unter anderem ein Fotowettbewerb statt. Kreative und originelle Ideen, die sich von den üblichen Werbebildern unterscheiden, sind gefragt.

Das Gewinnerfoto des Nürnberger Wettbewerbs wird in einem Fotobuch abgebildet und repräsentiert damit ganz offiziell Nürnberg. Darüber hinaus prämiert „Eurocities“ europaweit die drei besten Bilder. Teilnehmen kann jeder, der in Nürnberg lebt, lernt, studiert oder arbeitet. Ob es sich bei den eingesendeten Fotos um schwarz-weiße oder farbige Aufnahmen handelt spielt keine Rolle.

Sie müssen digital in den Formaten „jpg“ oder „tif“ auf CD-Rom beim Europabüro für Wirtschaft und Arbeit eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 16. Mai. Eine Jury ermittelt schließlich bis zum 31. Mai die Gewinnerin oder den Gewinner. Die Jury besteht aus einem professionellen Fotografen, dem Presseamt der Stadt Nürnberg, dem Amt für Internationale Beziehungen und dem Europabüro. Auch die Nicht-Gewinner sollen dabei nicht leer aus gehen. Für den Zweit- und Drittplatzierten gibt es kleine Sachpreise.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme sind unter -> www.europa.nuernberg.de zugänglich.

Quelle: Nürnberger Nachrichten online