Das Haushaltsrecht und die neue Haushaltsordnung der EU

Am 27. Juni 2013 haben sich das Europaeische Parlament und die irische Ratspraesidentschaft auf einen Kompromiss zum Sieben-Jahres -Budget 2014 – 2020 der EU geeinigt. Damit ist nun der Weg frei fuer die Umsetzung der ueber 70 Programme fuer die europaeischen Buerger, Unternehmen, Forscher usw. am 1. Januar 2014.

Unser Mitglied Udo Bux beschreibt in diesem kuerzlich erschienenen Beitrag, wie es zu dieser Einigung kam und was sich durch die neuen Vorschriften aendern wird.

Udo Bux in der“ Zeitschrift für Europarecht, Int. Privatrecht & Rechtsvergleichung“ können Sie hier von unserer Seite herunterladen

-> ZfRV-2013-02, 54 Udo Bux

Benötigen Sie einen PDF-Reader um die Datei zu öffnen?