Aufzeichnung der Eurovision Debatte zur Europawahl vom 15.05.2014

Für alle, die die 90-minütige Eurovision Debatte der Spitzenkandidaten zur Europawahl nicht verfolgen konnten, oder nochmals ansehen möchten, gibt es auf youtube den Mitschnitt von phoenix.

An der von der European Broadcasting Union (EBU) veranstalteten Debatte haben teilgenommen:

  • der EU-Parlamentspräsident Martin Schulz für die Sozialdemokratische Partei Europas (SPE)
  • der frühere luxemburgische Premier Jean-Claude Juncker für die konservative Europäische Volkspartei (EVP)
  • der ehemalige belgische Ministerpräsident Guy Verhofstadt für die Allianz der Liberalen und Demokraten (ALDE)
  • Franziska (Ska) Keller, Spitzenkandidatin der europäischen Grünen, sowie
  • Alexis Tsipras für die europäische Linke

Moderiert wurde die Sendung von Monica Maggioni vom italienischen TV-Sender RAI.