Bildquelle: © Franck Thomasse - Fotolia.com

„Empfang zum Europatag“der Stadt Nürnberg und der Europa-Union Nürnberg 2019

Der traditionelle „Empfang zum Europatag“ findet am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 18.30 h im „Historischen Rathaussaal“ der Stadt Nürnberg statt. In diesem Jahr steht der Empfang unter dem Motto „Warum wir Europa brauchen! Antworten aus Politik und Wirtschaft“ Dabei werden Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly aus Sicht der Politik und Prof. Dieter Kempf, Präsident des…

Bildquelle: © Franck Thomasse - Fotolia.com

Europawahl 2019

Fernseh-Tipp: Europawahl 2019 im Ersten – Umfassende Berichterstattung und zahlreiche Diskussionsforen im linearen Programm und in den Online-Angeboten u.a. Die Story im Ersten: Gekaufte Agrarpolitik? Wie Industrie und Agrarlobby durchregieren Montag, 29. April 2019, 22:45 Uhr Inside Europe. Krise einer Schicksalsgemeinschaft Mittwoch, 1. Mai 2019, 22:45 Uhr Europa wählt – Brüssel und die EU Samstag,…

Ziemlich beste Freunde?! Bringen Merkel und Macron Europa gemeinsam voran?

Veranstaltung der Europa-Union Nürnberg e.V. in Kooperation mit der Evangelische Stadtakademie, der Thomas-Dehler-Stiftung, dem Französisches Honorarkonsulat und dem Europe Direct-Informationszentrum Nürnberg. Wann? Donnerstag, 28.03.2019, 19.00 Uhr Wo? Haus Eckstein, Burgstr. 1-3, Nürnberg Grußwort Dr. Matthias Everding, Honorarkonsul von Frankreich Ziemlich beste Freunde?! Bringen Merkel und Macron Europa gemeinsam voran? Prof. Dr. Henri Ménudier Moderiertes Gespräch…

„Partner und Konkurrenten – Auswirkungen von Macrons Wirtschaftsreformen auf Deutschland“

Veranstaltung der Europa-Union Nürnberg e.V.in Kooperation mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), derHanns-Seidel-Stiftung und dem Europe Direct-Informationszentrum Nürnberg. Wann? Montag, 25. März 2019, 19.00 Uhr Wo? SÜDWESTPARK- Forum, Südwestpark 37- 41, Nürnberg Grußwort Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg „Partner und Konkurrenten – Auswirkungen von Macrons Wirtschaftsreformen auf Deutschland“ Prof. Dr. Henri Ménudier Die…

DiscoverEU – 12.000 kostenlose Reisetickets für junge Menschen

Alle 18-jährigen EU-Bürger können sich bis zum 11. Dezember um ein Gratis-Ticket für eine Europareise im nächsten Sommer bewerben. Damit geht das Programm DiscoverEU in die zweite Runde. 100 480 junge Menschen haben an der ersten Bewerbungsrunde im Juni 2018 teilgenommen, wovon mindestens 15 000 einen Travel-Pass erhalten haben. Auf dem DiscoverEU-Factsheet findet man alle wichtigen Infos. In…

Europawahl 2019: Was tut die EU für mich?

Die interaktive Webseite – die vom wissenschaftlichen Dienst des Europäischen Parlaments zusammengestellt wurde – zeigt, wie die BürgerInnen aus den einzelnen Regionen von der EU profitieren. Die Webseite enthält Hunderte von leicht lesbaren Kurzdarstellungen mit Beispielen von EU-Initiativen, die für das Leben der Menschen in der EU einen Unterschied machen. Die Nutzer können sich leicht…

Chinas Griff nach der Weltmacht – Auswirkungen auf Europa und die USA

Veranstaltung am Montag, 8. Oktober 2018, 19.00 Uhr, Haus Eckstein Nürnberg   Mit Riesenschritten baut China seinen Einfluss in der Welt aus. In Chinas Führung herrscht schon seit Jahren Konsens darüber, dass das 1,4 Milliarden-Einwohner-Land auf absehbare Zeit im globalen Kräftespiel eine Führungsrolle einnehmen wird – wirtschaftlich, politisch, aber auch militärisch. Rund um den Globus…

Wachsender EU-Skeptizismus und Globalisierung: Zusammenhänge und Perspektiven

Bürgerdialog im Rahmen des EU-Projektes CITIZEU, am 20. September 2018 Anti-europäische und EU-skeptische Parteien oder Bewegungen erhalten immer mehr Zustimmung – in Italien, Polen oder zum Beispiel auch in Deutschland. Wie ist die aktuelle Lage und was sind die Ursachen für diesen Trend? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Globalisierung und EUSkeptizismus? Sie sind herzlich eingeladen,…

Das Geheimnis des schmutzigen Geldes

Politische Folgen und notwendige Konsequenzen aus den Panama- und Paradise-Papers – Veranstaltung am 22.06.2018 Durch die „Panama-“ und „Paradise-Papers“ in den Jahren 2016 bzw. 2017 wurde öffentlich, in welchem Ausmaß Unternehmen und Privatpersonen Steuerschlupflöcher auch innerhalb der Europäischen Union nutzten. Durchaus erwünschter Steuerwettbewerb innerhalb der EU wurde von großen Konzernen und einigen Mitgliedstaaten missbraucht, um…