Das Geheimnis des schmutzigen Geldes

Politische Folgen und notwendige Konsequenzen aus den Panama- und Paradise-Papers – Veranstaltung am 22.06.2018 Durch die „Panama-“ und „Paradise-Papers“ in den Jahren 2016 bzw. 2017 wurde öffentlich, in welchem Ausmaß Unternehmen und Privatpersonen Steuerschlupflöcher auch innerhalb der Europäischen Union nutzten. Durchaus erwünschter Steuerwettbewerb innerhalb der EU wurde von großen Konzernen und einigen Mitgliedstaaten missbraucht, um…

Tschechische Republik: Europakritisch und Populistisch?

Welchen Kurs steuert unser Nachbar nach den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen? Bei den Parlamentswahlen im Oktober 2017 und der Präsidentschaftswahl im Januar 2018 haben die populistische und EU-skeptische ANO-Bewegung des Milliardärs Babis und der linkspopulis-tische und prorussische Präsident Zeman Erfolge erzielt. Der ehemalige Europaabgeordnete Martin Kastler, derzeit als Repräsentant der Hanns-Seidel-Stiftung in Prag und Regionalleiter für…

Der Europarat zwischen Menschenrechten und Korruptionsvorwürfen

Warum die „Quasselbude“ Europarat so wichtig ist – gerade jetzt! Gabriele Heinrich (SPD), MdB und Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates Veranstaltung am 9. März 2018 im Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg – Vorankündigung Obwohl der Europarat als gesamteuropäische Institution älter und größer ist als die Europäische Union steht er meist im Schatten der EU und ihrer Organe.…