Dr. Klaus Hänsch – Festvortrag zum Europatag der Stadt Nürnberg und der Europa-Union Nürnberg, Mai 2012

Mehr Europa wagen! Kein Zweifel: Europa ist in der Krise. Die Europäische Union wurde als Friedensgemeinschaft gegründet – nicht als Ruhegemeinschaft. Die Vision war ein kriegsfreies Europa – ein krisenfreies Europa war damit nicht versprochen. „Europa wird in den Krisen geschaffen und es wird die Summe der Lösungen sein, die für diese Krisen gefunden werden“…

Empfang zum Europatag 2012 in Nürnberg: Mehr Europa wagen!

Die Stadt Nürnberg und die Europa-Union Nürnberg e.V. laden Sie anlässlich des Europatages zu einer Veranstaltung mit anschließendem Empfang. Termin: Montag, 07. Mai 2012 Beginn: 19.00 Uhr Ort: Historischer Rathaussaal der Stadt Nürnberg (Rathausplatz 2, Eingang gegenüber St. Sebald) Begrüßung: Horst Förther, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Jürgen Brand, Kreisvorsitzender der Europa-Union Nürnberg Einführung: Günter Gloser,…

Pressebericht zum Empfang der Europa-Union

Die Nürnberger Nachrichten berichten in ihrer heutigen Ausgabe über den Empfang der Europa-Union am vergangenen Dienstag mit dem bayrischen Finanzminister Georg Fahrenschon als Gastredner: Nürnberger Nachrichten 29_04_2010 – „Finanzminister war Gast beim Nürnberger Europatag, Staat als Schiedsrichter“ Nürnberger Nachrichten 29_04_2010 – Kommentar „Bloßes Wortgeklingel“ Quelle: Nürnberger Nachrichten vom 29. April 2010 Auf nn-online.de finden Sie…

Empfang zum Europatag 2010 in Nürnberg

„Lehren aus der Krise ? – Neue Herausforderungen und Konsequenzen für Europas Wirtschafts- und Finanzpolitik“ Dies ist der Titel des diesjährigen Empfangs zum Europatag 2010 in Nürnberg. Als Referenten konnten wir den Bayrischen Staatsminister für Finanzen, Herrn Georg Fahrenschon, gewinnen. Veranstalter: Stadt Nürnberg, Europa-Union Kreisverband Nürnberg und Europabüro der Stadt Nürnberg.