Logo: Welches Europa wollen wir?

© Auswärtiges Amt

Welches Europa wollen wir?

Workshops, Bürgerkonferenzen und Diskussionsveranstaltungen: auch 2017 stellt das Auswärtige Amt die Frage „Welches Europa wollen wir?“ und lädt bundesweit Bürgerinnen und Bürger zu einem offenen Dialog über die Zukunft der Europäischen Union ein.   60 Jahre Römische Verträge – wie geht es weiter mit Europa? Am 25. März 1957 unterzeichneten Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg…

Bildquelle: © Franck Thomasse - Fotolia.com

Proeuropäer müssen jetzt zusammenhalten!

Der Bundesvorsitzende der Jungen Europäischen Föderalisten, Manuel Gath, und der Generalsekretär der Europa-Union Deutschland, Christian Moos, rufen die Mitglieder beider Verbände zur Zusammenarbeit mit anderen proeuropäischen Kräften der Zivilgesellschaft auf. Quelle: Europa-Union Deutschland   Liebe Europäerinnen und Europäer, nicht nur wir europäische Föderalisten, viele Menschen spüren, wie ernst es um unser Europa steht. Die Europäische…

veranstaltungspfeilblau2

Erdogans „Neue Türkei“ – Abwendung von Demokratie, Europa und Menschenrechten?

Gemeinsamen Veranstaltung der Europa-Union Nürnberg, der Evangelischen Stadtakademie und der Hanns-Seidel-Stiftung am 08. Februar 2017. Seit dem Putschversuch im Juli 2016 durch Teile des türkischen Militärs hat sich die innen- und außenpolitische Ausrichtung der Türkei radikal verändert. Der türkische Präsident Erdogan vermutet die religiöse Organisation „Hizmet“ seines ehemaligen Verbündeten Imam Fethullah Gülen als Drahtzieher des…

Bildquelle: 'Europäische Kommission Vertretung in Deutschland' auf facebook

Vertrauen der Bürger in die EU steigt

Was das „Eurobarometer 2016“ zeigt, macht Mut. Die neuen Ergebnisse des so genannten Eurobarometers beweisen einmal mehr, dass die lauten europaskeptischen Stimmen nur für einen kleinen Teil der Bevölkerung sprechen und nicht die Mehrheitsstimmung in der europäischen Gesellschaft widerspiegeln. Richard Kühnel, der Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, sagte: „Es stimmt einfach nicht, dass die…

veranstaltungspfeilblau2

Baustelle EUROPA?

Veranstaltung mit Dr. Günther Beckstein, Bayerischer Ministerpräsident a.D. Baustelle EUROPA? Sicherheit – Brexit – EURO Die Europäische Union befindet sich in einem kritischen Zustand. Das Thema Sicherheit war ein Markenkern konservativer Politik. Günther Beckstein gestaltete viele Jahre die Sicherheitspolitik in Bayern, Deutschland und Europa mit. Diskutieren Sie mit uns zu diesen Themen am Montag, 05.…

veranstaltungspfeilblau2

„Ende oder Zukunft der Europäischen Union – Legenden. Wahrheiten. Fakten“

Veranstaltung am 12. Oktober 2016 Mit der Entscheidung der Wähler in Großbritannien aus der Europäischen Union auszuscheiden („BREXIT“), steht die EU erstmals in ihrer Geschichte vor einer völlig neuen Situation. Die EU wird nicht größer und gewinnt an Kompetenzen wie in den letzten Jahrzehnten, sondern sie ver­liert einen wichtigen Mitgliedsstaat und steht an einem Scheidepunkt:…

800px-Nuernberg-burg-rr

Europa-Union Kreisverband Nürnberg

Willkommen auf der Seite der Europa-Union, Kreisverband Nürnberg. Sie können sich hier über uns und unsere Arbeit, über die Europäische Union und aktuelle Veranstaltungen informieren. Wählen Sie z.B. einfach in der rechten Spalte unter „Themen“, was Sie aktuell interessiert!

Foto: ec.europa.eu

Rainer Wieland nach dem Referendum: Schluss mit der Nabelschau

„Mit der Nabelschau muss jetzt Schluss sein“, sagte EUD-Präsident Rainer Wieland am Morgen nach dem britischen Referendum über den Austritt des Landes aus der Europäischen Union. „Europa hat über viele Monate wie das Kaninchen auf die Schlange gestarrt, Stillstand war die Folge. Jetzt muss wieder an europäischen Lösungen gearbeitet werden, aber nicht im Kleinklein irgendwelcher…

stadtakadmai

Veranstaltung zum Europatag · Europäer aller Länder – was nun?

Eine Veranstaltung der Evangelischen Stadtakademie Nürnberg in Kooperation mit dem Europe-Direct Informationszentrum Nürnberg. Obwohl das europäische Projekt dem Kontinent seit Jahrzehnten Frieden, Demokratie und Wohlstand beschert, scheint es in Mitgliedstaaten und bei Bürgern zunehmend an Akzeptanz zu verlieren: Unterschiedliche Erwartungen an den Euro, Streit um gemeinsame Flüchtlingspolitik und Grenzsicherung sowie in der Außenpolitik zeigen tiefe…

Foto: ec.europa.eu

Kommission befragt Bürger zu Urheberrecht und Panoramafreiheit

Die Europäische Kommission macht das Urheberrecht fit für das digitale Zeitalter und fragt dazu nach Meinungen aller interessierten Kreise. Insbesondere geht es um die Rolle der Verleger in der urheberrechtlichen Wertschöpfungskette und um die Panoramafreiheit. Die Konsultation läuft bis zum 15. Juni 2016. Ziel ist es, zum einen Ansichten darüber zu sammeln, wie sich die…

C.EuropeDirect-Network-_rot

Rathausgespräch zu Europa am 19.04.2016: Die EU zwischen Solidarität und nationalen Interessen

Die Europäische Union steht derzeit enormen Herausforderungen gegenüber. Ob Staatsschuldenkrise, Flüchtlingsströme, Sicherheitsfragen oder Militäreinsätze: ein gemeinsames politisches Handeln ist gefragt, die Solidarität zwischen den Mitgliedstaaten ebenso. Gleichzeitig scheint es um den Zusammenhalt zwischen den EU-Staaten aktuell schlecht bestellt: Nationale Egoismen und Alleingänge sowie ein erstarkender EU-Skeptizismus sind festzustellen. Woher kommen diese Entwicklungen? Wie können sie…

Foto: ec.europa.eu

EU-Vorschlag zur Regulierungszusammenarbeit veröffentlicht Freihandelsabkommen TTIP

Die EU-Kommission hat einen überarbeiteten Vorschlag zur regulatorischen Zusammenarbeit veröffentlicht, den sie der US-amerikanischen Seite im Rahmen der 12. Runde der TTIP-Verhandlungen unterbreitet hat. Damit löst die Kommission ein weiteres Mal ihr Transparenzversprechen ein, so viele Verhandlungsdokumente wie möglich der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ziel des Vorschlags ist es, unterschiedliche Regelungen der EU und der…