Europawahlen 2014: Wahlprogramme im Vergleich

Einen Vergleich der Wahlprogramme von sechs der Parteien, die zur Europawahl 2014 antreten, hat die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft vbw in einer Publikation dargestellt. Unter anderem werden die Europa- und die Finanzpolitik beleuchtet, ebenso aber auch Klima- und Energiepolitik sowie die soziale Dimension der EU: „Europa steht in den nächsten Wochen und Monaten vor wichtigen…

Soziale Rechte in Europa auch in Zukunft bewahren: zweite Runde der Onlinedebatte startet am 30. September

Ideen, wie die sozialen Rechte in Europa gesichert werden sollen, können ab Montag online live diskutiert werden. Im Rahmen des Europäischen Binnenmarktmonats werden in der kommenden Woche EU-Beschäftigungskommissar László Andor am 30. September, EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg und  EU-Klimakommissarin Connie Hedegaard am 1. Oktober, EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier am 2. Oktober sowie Europa-Abgeordnete und Vertreter europäischer Gewerkschaften…

Zyprische EU-Ratspräsidentschaft 2012

Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2012 wird Zypern die EU-Ratspräsidentschaft übernehmen. Das Programm der zyprischen EU-Ratspräsidentschaft enthält vier grundlegenden Prioritäten: ein effizienteres und nachhaltiges Europa; ein Europa mit einer leistungsfähigeren Wirtschaft, die sich auf Wachstum gründet; ein Europa, das seinen Bürgern mehr bedeutet; Europa in der Welt, seinen Nachbarn näher.

EUROPA 2020

„„Europa 2020“ ist die Wachstumsstrategie der EU für das kommende Jahrzehnt. In einer Welt, die sich immer weiter entwickelt, wünschen wir uns eine intelligente, nachhaltige und integrative Wirtschaft für Europa. Diese drei Prioritäten, die sich gegenseitig verstärken, dürften der EU und den Mitgliedstaaten helfen, ein hohes Maß an Beschäftigung, Produktivität und sozialem Zusammenhalt zu erreichen,“…

Öffentliche Abendveranstaltung – Soziales Europa

15. März 2010 – Südpunkt Nürnberg – 19.30 h Podiumsdiskussion: Wie sozial ist Europa? mit Martin KASTLER MdEP, CSU Mitglied im Ausschuss Beschäftigung und Soziale Angelegenheiten des Europäischen Parlaments Kerstin WESTPHAL MdEP, SPD Mitglied im Ausschuss Binnenmarkt und Verbraucherschutz des Europäischen Parlaments Fritz SCHÖSSER ehem. Vorsitzender des DGB-Bezirkes Bayern, München Reiner PRÖLß Referent für Jugend, Familie…