Artikel 50 des Vertrags über die Europäische Union – Fragen und Antworten

Großbritannien hat am 29 März 2017 einen „EU-Austrittsantrag“ gestellt. Im Zusammenhang mit dem „Brexit“ wird immer wieder die Möglichkeit eines Ausstritts eines Mitgliedsstaates aus der Gemeinschaft gemäß Artikel 50 des Vertrags von Lissabon genannt. Was steht eigentlich in diesem Artikel 50? Und was passiert, wenn ein Staat dieses Verfahren auslöst? – Quelle: Europäische Kommission –…

Sitzverteilung nach 2014: Deutschland verliert 3 Abgeordnete im Europaparlament

Um die Obergrenze von 751 Sitzen im Parlament einzuhalten, die der Lissabon-Vertrag vorschreibt, und Platz zu schaffen für die kroatischen Abgeordneten nach dem EU-Beitritt ihres Landes, würden nach einem im März 2013 verabschiedeten Vorschlag des Parlaments 12 EU-Länder jeweils einen Sitz verlieren, Deutschland drei, und keines einen Sitz dazu gewinnen. Die EU-Regierungen müssen nun einstimmig…

EU-Verträge kostenlos als E-Book

Ab sofort stehen die konsolidierten Versionen der EU-Verträge als E-Books zur Verfügung. Die E-Books sind kostenlos und in den 23 Amtssprachen der Europäischen Union erhältlich. Auf den Seiten des EU-Ministerrates finden Sie die E-Books zum Download. Sie werden im Format EPUB angeboten, die auf Laptop- und Tablet-Computern, Smartphones und e-Readern nutzbar sind. -> Hier findet…

Was ändert sich im Haushaltsverfahren der EU durch den Vertrag von Lissabon?

Seit des Inkrafttretens des Vertrags von Lissabon werden sich auch die Finanzvorschriften der Europäischen Union ändern. Unser Mitglied Dr. Udo Bux, Verwaltungsrat im Sekretariat des Haushaltsausschusses des Europäischen Parlaments in Brüssel, analysiert in einem aktuellen Aufsatz die wesentlichen Änderungen, die der Vertrag von Lissabon in der Finanzverfassung der EU aus Sicht des Europäischen Parlaments bringt.…

Jahresrückblick 2009 des Europäischen Parlaments

Im vergangenen Jahr war Europawahl. Und was noch? Das Informationsbüro Deutschland des Europäischen Parlaments hat jetzt einen Jahresrückblick 2009 herausgegeben, in dem nicht nur die Wahl 2009 sondern auch andere wichtige Ereignisse, wie die Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag des Mauerfalls und das Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon aufgegriffen werden. Zum Herunterladen des Jahresrückblickes einfach hier klicken: http://www.europarl.de

Danuta Hübner über Regionalpolitik in den Zeiten des Lissabon-Vertrags

Danuta Hübner hat ihr Büro in der Führungsetage der EU-Kommission, wo sie für die Strukturpolitik der EU zuständig war, mit einem im Europäischen Parlament getauscht. Nun ist sie Vorsitzende des Ausschusses für Regionalpolitik, der mit dem Lissabon-Vertrag neue Kompetenzen bekommt. Auch die Rolle der Gemeinden und Regionen werde durch den Vertrag gestärkt, wie die polnische…

Wegweiser durch den Lissabon-Vertrag

Der Weg bis zum Vertrag, die wichtigsten Bestimmungen knapp erläutert, die Einzelheiten der institutionellen Veränderungen und ein Glossar der Fachbegriffe – auf knapp 16 Seiten bringt der „Wegweiser durch den Lissabon-Vertrag“ den Europainteressierten auf den neuesten Stand. Die Broschüre ist kostenlos als Printausgabe erhältlich und steht im EU-Bookshop zum Download und zum Bestellen bereit: http://bookshop.europa.eu